Ingenieurbau Ingenieurvermessung

Unser Kerngeschäft ist die Ingenieurvermessung. Aufgrund von langjähriger Erfahrung und modernster Technik können wir  Leistungen effizient und zuverlässig für unsere Kunden abwickeln.

Entwurfsvermessung

  • Bestandslage- und Höhenpläne für alle straßenbau-, tiefbautechnische und sonstige Baumaßnahmen
  • 3D-Erfassung der Topographie
  • Erarbeitung digitaler Geländemodelle in allen gängigen Datenformate
  • Fertigung aller Arten von Längs- und Querprofilen
  • Abrechnung nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI §96 und §97)

BFR-Vermessung

  • Bestandsvermessung und Auswertung gemäß der Richtlininen (BFR Verm) des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.
  • Umsetzung alter Bestandsdaten in den BFR-Standard
  • Datenabgabe nach dem BFR-Schnittstellenstandard EDBS
  • Weiterführende Informationen zur Baufachlichen Richtlinie Vermessung (BFR Verm) finden sie beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Bauvermessung

  • Komplette baubegleitende Vermessung im Hoch- und Tiefbau
  • Einholung aller benötigten amtlichen Unterlagen
  • Schnurgerüsteinmessung einschließlich Einmessbescheinigung
  • Einarbeitung aller relevanten Planungsdaten
  • Erstellung von Absteckplänen für die Bauausführung
  • Durchführung von Baugruben- und Grobabsteckungen
  • Schnurgerüstabsteckung und Erstellung der Einmessbescheinigungen
  • Fortlaufende Bestandserfassung nach HOAI
  • Erstellung von umfassenden Massenermittlungen zur Abrechnung der Baumassnahme
  • Einmessung des neuen Gebäudestandes und Übergabe an die Vermessungsverwaltung
  • Verwendung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI §98)

Bauwerksüberwachung

  • Setzungsbeobachtungen und Deformationsmessungen
  • Verformungsgerechts Aufmaß und Erstellung digitaler Dokumentation
  • Inklinometermessungen

sonstige Vermessungsleistung

  • Gebäudevermessung (innen und außen)
  • Bestandserfassung aller gebäuderelevanter Daten
  • Fassadenaufnahmen und Erstellung digitaler Ansichten
  • Bauvermessung bei städtebaulichen Erschliessungsanlagen
  • Baubegleitende Bestandserfassung für Graphische Informationssysteme
  • Einmessbescheinigung nach der Bayerischen Bauordnung (BayBo)
  • Verwendung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Flächenbezogene Vermessungen, die nicht unter die HOAI fallen
  • Bauabrechnung
  • Hydrographie (Erfassung, Auswertung und Modellierung der Morphologie)
  • Echolotmessungen auf stehenden und fliessenden Gewässern (eigene Entwicklung der Software und der Ausrüstung)
  • Dükerüberprüfungen mit Druckdosenmessung
  • GPS-Vermessungen im Festpunktfeld
  • Rohrleitungs- und Biegevermessung (Pipelinebau)
  • Erfassung von geographisch-geometrischen Daten für raumbezogene Informationssysteme
  • Eigene Entwicklung der Software und Ausrüstung